German Backyard Ultra Cup Reglement

2020 findet erstmals der „German Backyard Ultra Cup“ statt. Im Rahmen der beiden deutschen Backyard Ultraläufe „Bienwald Backyard Ultra“ und „Schinder-Trail Backyard Ultra“ können sich die Läufer zusätzlich zur Cup-Wertung anmelden. Cup-Sieger mit dem Titel „German Backyard Ultra Champion“ wird der/diejenige, der die meisten Runden in Summe beider Läufe absolviert hat. Bei Rundengleichheit entscheidet die kürzere Gesamtlaufzeit.
Alle Teilnehmer am „German Backyard Ultra Cup“ bekommen eine zusätzliche Teilnehmermedaille, einen hochwertigen Aufnäher sowie eine Cup-Kaffeetasse.

 

  • Teilnehmerlimit der Cup-Wertung: 35 Teilnehmer
  • Teilnahme für internationale Athleten möglich
  • Anmeldung zu beiden Events inkl. Cup-Option erforderlich
  • Zusatzgebühr zur Cup-Wertung: 20€ wird beim Schinder-Trail Backyard Ultra eingezogen. (wird benötigt für die zusätzlichen Medaillen, Präsente und Pokal)
  • Teilnahmebedingung: ein erfolgreicher 100Km Lauf oder ein Backyard >15 Runden innerhalb der letzten 24 Monate
  • Wertung zum Cup ab 15 Runden/Rennen (Wir wollen Cup-Wertungen a la 35 / 5 ausschließen)
  • Cup-Wertung = summierte Runden beider Veranstaltungen
  • Bei gleicher Rundenzahl durch mehrere Teilnehmer entscheidet die kürzere Gesamtlaufzeit
  • Keine Altersklassen, keine Genderwertung. Nur ein finaler Cup-Sieger
  • Teilnehmermedaille und Aufnäher für Cup-Wertung, Cup-Pokal für Cup-Sieger